Willkommen bei der St. Elisabeth Stiftung

Miteinander – füreinander; unter diesem Leitmotiv sind wir
für Menschen da, die unsere Hilfe benötigen.

Die St. Elisabeth Stiftung ist eine selbständige kirchliche Stiftung mit Sitz in Detmold. Wir sind eng mit der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Detmold verbunden und seit 1898 in der Kinder-, Familien-, Alten- und Krankenhilfe aktiv.

Aktuelle Nachrichten

Olympische Sommerspiele im Haus St. Elisabeth

Die Spiele sind offiziell eröffnet hieß es am Samstag, den 29. Juli im Haus St. Elisabeth, denn es wurde wieder in großer Runde gefeiert: das alljährliche Sommerfest stand an. Die Feier für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Familie, Freunde und Bekannte stand in diesem Jahr unter dem Motto „Olympia“ und so war das gesamte Haus detailreich dekoriert und geschmückt worden. Nach einem gemeinsamen Einstimmen und Stärken auf den jeweiligen Hausgemeinschaften bewegten sich alle Olympioniken gemeinsam in die Olympische Arena, die normalerweise von den Tagespflegegästen genutzt wird.

Nach einer offiziellen Begrüßung aller Anwesenden und der Übergabe der olympischen Fackel übernahm Theo Wedding die musikalische Gestaltung des Nachmittags und sorgte samt Gitarre und kleinen Anekdoten für fröhliche und ausgelassene Stimmung unter allen Anwesenden. Anschließend sorgten die verschiedenen Stationen für viel Spaß: Torwandschießen, Zielwerfen, Gewichtheben, Rätselraten zu sportlichen Größen, den Kontinenten oder der Rollatorführerschein. Der ein oder andere mag im hinteren Zimmer auch tierische Sportler angetroffen haben. Das Team des Hauses hatte sich so einiges einfallen lassen. Für den kleinen Hunger oder Durst zwischendurch sorgten die Schmankerlstation und die Saftbar mit vitaminreichen Snacks und Getränken.

Der Abend klang gemütlich bei einem leckeren Abendessen aus, bei dem noch gemeinsam das olympische Quiz gelöst wurde, in dem man viele interessante Hintergründe erfahren konnte. Das bunte Programm fand insgesamt großen Anklang und wird wohl noch lange in bester Erinnerung bleiben. Vielen Dank an Alle für diesen gemeinsamen Tag und dem Team des Hauses für die tolle Arbeit!

Sommerfest 2017 – School’ s Out Party

 

Am Freitag den 14. Juli 2017 feierten die Kinder und Jugendlichen der Stiftung mit ihren Betreuern und Betreuerinnen den Beginn der Sommerferien. Traditionell fand das Fest auf dem schönen, weitläufigen Gelände der Kinderwohngruppe am Bent in Hiddesen statt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es ein attraktives Spielangebot, das von den einzelnen Gruppen vorbereitet wurde. Die Kinder und Jugendlichen vergnügten sich  beim Fußball, Wikinger-Spiel, Kisten stapeln  und vieles mehr. Für alle ein schöner  Start in die Sommerferien.

Allen, die diesen Nachmittag tatkräftig vorbereitet und gestaltet haben, ein herzliches Dankeschön!

Gemeindefest 2017 – Wir waren dabei

Rund 100 Kinder unserer Stiftung nahmen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern  am Fronleichnamstag  am traditionellen Gemeindefest auf dem Kupferberg  teil.

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen vergnügten sich die Kinder bei zahlreichen spielerischen Aktivitäten, die Mitarbeiter unserer Stiftung vorbereiteten.

Für das leibliche Wohl war an diesem Tage ebenfalls bestens gesorgt. Eis, Getränke  und Kuchen fanden reißenden Absatz, zumal unsere Kinder ihr Taschengeld dafür nicht einsetzen mussten. So manches Kind ging sicherlich glücklich und zufrieden an diesem Abend ins Bett.

Großen Anklang fand auch der Luftballonwettbewerb, bei dem unser Vorstand Reinhard zum Hebel unter tatkräftiger Mithilfe seiner Frau, die mit dem Logo unserer Stiftung versehenen Luftballons unermüdlich aufblies und in den azurblauen Himmel entließ.

Last but not least war die Stiftung auch mit drei Info-Ständen vertreten (WPF, Bereitschaftspflege und Caritassozialstation), an denen die Mitarbeiterinnen ihre Arbeit vorstellten und aus ihrem beruflichen Alltag berichteten.

Allen, die mitgeholfen haben, dass dieser Tag so schön wurde, herzlichen Dank!