Willkommen bei der St. Elisabeth Stiftung

Miteinander – füreinander; unter diesem Leitmotiv sind wir
für Menschen da, die unsere Hilfe benötigen.

Die St. Elisabeth Stiftung ist eine selbständige kirchliche Stiftung mit Sitz in Detmold. Wir sind eng mit der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Detmold verbunden und seit 1898 in der Kinder-, Familien-, Alten- und Krankenhilfe aktiv.

Aktuelle Nachrichten

Sommerfest 2017 – School’ s Out Party

 

Am Freitag den 14. Juli 2017 feierten die Kinder und Jugendlichen der Stiftung mit ihren Betreuern und Betreuerinnen den Beginn der Sommerferien. Traditionell fand das Fest auf dem schönen, weitläufigen Gelände der Kinderwohngruppe am Bent in Hiddesen statt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es ein attraktives Spielangebot, das von den einzelnen Gruppen vorbereitet wurde. Die Kinder und Jugendlichen vergnügten sich  beim Fußball, Wikinger-Spiel, Kisten stapeln  und vieles mehr. Für alle ein schöner  Start in die Sommerferien.

Allen, die diesen Nachmittag tatkräftig vorbereitet und gestaltet haben, ein herzliches Dankeschön!

Gemeindefest 2017 – Wir waren dabei

Rund 100 Kinder unserer Stiftung nahmen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern  am Fronleichnamstag  am traditionellen Gemeindefest auf dem Kupferberg  teil.

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen vergnügten sich die Kinder bei zahlreichen spielerischen Aktivitäten, die Mitarbeiter unserer Stiftung vorbereiteten.

Für das leibliche Wohl war an diesem Tage ebenfalls bestens gesorgt. Eis, Getränke  und Kuchen fanden reißenden Absatz, zumal unsere Kinder ihr Taschengeld dafür nicht einsetzen mussten. So manches Kind ging sicherlich glücklich und zufrieden an diesem Abend ins Bett.

Großen Anklang fand auch der Luftballonwettbewerb, bei dem unser Vorstand Reinhard zum Hebel unter tatkräftiger Mithilfe seiner Frau, die mit dem Logo unserer Stiftung versehenen Luftballons unermüdlich aufblies und in den azurblauen Himmel entließ.

Last but not least war die Stiftung auch mit drei Info-Ständen vertreten (WPF, Bereitschaftspflege und Caritassozialstation), an denen die Mitarbeiterinnen ihre Arbeit vorstellten und aus ihrem beruflichen Alltag berichteten.

Allen, die mitgeholfen haben, dass dieser Tag so schön wurde, herzlichen Dank!

Die ersten Jahre sind prägend

Wie die kinder- und Jugendhilfe der Detmolder Stiftung Familien unterstützt und stärkt

Jonah (2 Jahre) kann noch nicht so richtig malen. Das heißt, er malt eigentlich richtig toll, nur anders. Egal, Vater Michael Meurer hilft ein wenig bei der Gestaltung der Postkarte. Heraus kommt etwas, das man getrost als „Moderne Kunst“ bezeichnen kann. Adresse auf die Karte, dann gibt ihm Reinhard zum Hebel von der St. Elisabeth Stiftung einen Luftballon und schon steigt er über das Dach der Douglas-Filiale weit in den Detmolder Himmel.

Mit einem Stand auf dem Detmolder Kirchmarkt am Pfingstmontag zeigt die St. Elisabeth Stiftung ihre Angebote der Kinder- und Jugendhilfe und verlost bei einem Ballonwettbewerb nebenbei tolle Preise wie einen Besuch im Safaripark in Stukenbrock. Während nebenan die Detmolder Pastoren gemeinsam zum Lutherjubiläum einen ökumenischen Gottesdienst abhalten, erzählt die Erziehungsleiterin der Kinder- und Jugendhilfe Cornelia Stock über die alltägliche Arbeit. Meist wird die Kinder- und Jugendhilfe übers Jugendamt tätig. Meist geht es um Unterstützung der Eltern, um Erziehungsfragen oder Konflikte…

Weiterlesen und gesamten Artikel anzeigen (PDF)

Quelle: Stadt-Anzeiger Nr. 623, 09. Juni 2017, Seite 13