Kinder- & Jugendfreizeit Ameland

Leuchtturm  Jpeg

Kinder- & Jugendfreizeit Ameland: Für Kinder von 8 bis 13 Jahren

Seit fast 30 Jahren fahren lippische Kinder auf die Insel Ameland in Holland – seit 2014 in Trägerschaft der St. Elisabeth Stiftung. Unser Ferienlager befindet sich im schönen Inselstädtchen Nes. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt das Naturschutzgebiet „De Vleijen“, mit großen Seen und einem riesigen Wasser- und Abenteuerspielplatz. Zum Fähranleger und zum Strand sind es ca. 15 Minuten Fußweg.

Neben zahlreichen Strandgängen und Abkühlungen im See des Abenteuerspielplatzes stehen eine Leuchtturmwanderung mit anschließender Treckerfahrt am Strand, Kutterfahrt zur Robbensandbank, Kanufahrten und zahlreiche Spieleabende auf dem Programm. Ein voller Erfolg mit Spaßfaktor ist die „Mini-Playbackshow“ sowie der „Schlag den Genrich“-Nachmittag. Sportliche Aktivitäten, wie Fußball, Volleyball und Völkerballturnier lassen keine Langweile aufkommen.

Für das leibliche Wohl sorgt unser erfahrenes Gourmet-Team, das unter anderem mit lippischem Pickert für heimatliche Genüsse sorgt.

Termin 2017: 22.07. – 05.08.2017

Preis: wird noch bekanntgegeben (475 € in 2016)

Flyer Kinder- und Jugendfreizeit Ameland 2016 (PDF)

Anmeldung: Sie möchten Ihr Kind anmelden oder haben Rückfragen und brauchen weitere Informationen? Frau Lukas erreichen Sie Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr unter 05231/740730

Postanschrift:

St. Elisabeth Stiftung „Ameland“
z.Hd. Frau Lukas
Palaisstr. 27
32756 Detmold
verwaltung [at] st-elisabeth-kinderheim.de

 

Die Stadt Detmold sowie der Diözesane Caritasverband gewähren Zuschüsse, z.B. bei einer Familie mit geringem Einkommen oder wenn ein Elternteil alleinerziehend oder arbeitslos ist.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.amelandmeetsdetmold.de