Finanzierung

Wir helfen in allen Lebenslagen und sind für unsere Bewohner in den unterschiedlichsten Situationen da, wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen.

Kosten der Wohnung

Beispielrechnung für ein 2-Zimmer Appartement mit 46 qm (Änderungen vorbehalten):

a) Kosten der Unterbringung
1. 46 qm + 14 qm anteilige Gemeinschaftsfläche = Insgesamt 60,00 qm x 10,00 € / qm = 600,00 € / Monat
2. Mitbenutzung des Schwimmbads 30,00 € / Monat*
3. Nutzung der Teilmöblierung mit Pantry Küche 30,00 € / Monat*
4. Betriebskosten bzw. Nebenkosten (Vorauszahlung) 290,00 € / Monat

Miet- und Nebenkosten insgesamt 950,00 € / Monat

b) Kosten für Grund- und weitergehende Betreuungsleistungen

Betreuungsleistungen
230,00 € / Monat*
Vorläufige Gesamtsumme 1.180,00 € / Monat
Zuschlag für zweite Person 130,00 € / Monat
(Bei Belegung und Nutzung des Appartments durch eine weitere Person: 1.310,00 €)
Tiefgaragenplatz optional 35,00 € / Monat
Hausnotruf Grundversorgung 23,00 € / Monat und Hausnotruf Komplettversorgung 44,90 €/Monat

*Falls sich eine Mehrwertsteuerpflicht für bestimmte Leistungen ergibt, werden diese mit dem entsprechenden Mehrwertsteuersatz weiterberechnet.

Wahlleistungen

Diese Leistungen können Sie je nach Bedarf buchen:
Hauswirtschaftliche Leistungen, wie Reinigen der Wohnung, Trennen und Entsorgen des Abfalls, Waschen und Pflege der Wäsche, Bügeln und einräumen, Betten beziehen, Fahr- und Begleitdienste, Fensterreinigungen. Die Leistungserbringung beträgt pro Stunde 36,60 € (für Selbstzahler). Die Anfahrt kostet pauschal 2,63 €. Wir vermitteln hier als Leistungsanbieter die Caritassozialstation St. Elisabeth GmbH. Sie können aber auch andere Leistungsanbieter wählen.

Pflegerische Leistungen vermitteln wir über die Caritassozialstation St. Elisabeth GmbH. Für die Kostenermittlung vereinbaren wir für Sie gerne ein Gespräch mit den Mitarbeiterinnen der Caritassozialstation.

Haustechnische Dienste 25 € / Std.

  • Kleinstreparaturen an Gegenständen des Mieters
  • Wartung von persönlichen Gegenständen in geringem Umfang
  • Auf- und Abhängen von Gegenständen beim Ein- und Auszug

Einnahme der Mahlzeiten
Mittagsmenü: (wochentags) 7,50 €
(Sonn- u. Feiertags) 9,00 €
Mittagsmenü den ganzen Monat 190,00 € / Monat

  • Anlieferung von Essen in die Wohnung für 1 €
  • Ausrichtung und Organisation von Festen und Familienfeiern nach Aufwand
  • Teilnahme an zusätzlichen hauseigenen Veranstaltungen nach Aufwand
  • Telefon über hauseigenen Nebenstellenanschluss Grundgebühr: 10,00 € / Monat

Es ist auch möglich einen Fremdanbieter zu wählen.